invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Mittwoch, 10. Dezember 2008

Christrose -

Kind des Mondes und der Kälte


Die Schönste bist du,
Kind des Mondes,
nicht der Sonne.
Dir wäre tödlich
andrer Blumen Wonne.
Dich nährt,
den keuschen Leib
voll Reif und Duft,
himmlischer Kälte
balsamsüße Luft.

Eduard Mörike

Helleborus niger (schwarze Nieswurz)

"Die Christrose ist ein Kind der Berge, das in die Gärten der Ebenen hinunterstieg"

Mitten im Schnee ist es wie ein Wunder:
Während rundum das Leben erstorben scheint,
blühen sie in den Winter hinein.

Hildegard Bräu
Die wildwachsenden Arten nennt man auch Schneerosen. Weil sie mitten im kalten Schnee ihre wunderschönen Blüten öffnen und das Herz erfreuen- Hoffnung.

Und wieder ist Advent
und Lichter wachsen
und Lieder blühen auf
und auch die Rose
wird bald erblühen
das Heil ist nahe
heißt es noch immer

ein Stern fällt vom Himmel
auch dir in den Schoß
und leuchtet auf
im Dunkel der Tage
und des Nachts
hüllt er dein Haus
in einen Mantel aus Licht
und Gesang

Advent ist wieder
die Rose blüht bald
und ich komme
zu dir

Eva-Maria Leiber

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen