invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Samstag, 17. Januar 2009

A little bag for a little lady


Meine kleine Nichte Hannah hat für mich zu Weihnachten aus Seifenresten eine wunderhübsche Seife "gebastelt.Das finde ich so lieb,deshalb habe ich für sie als kleines Dankeschön eine kleine Tasche genäht.

Die Nähmaschine und ich stehen eher auf Kriegsfuß und Nähanleitungen sind grundsätzlich nicht logisch für mich,deshalb war ich am Anfang leicht verzweifelt.Aber am Ende hat es mir dann ganz viel Spaß gemacht und ich bin sehr stolz auf das Ergebnis (und auf mich :).Diese Tasche gefällt mich richtig gut und ich bin gerade am Überlegen,ob ich noch einmal eine "in groß" nähen soll....


Eine Seite Patchwork....

...die andere weiß mit einem kleinen Herzchen....

...das Innenfutter mit Blümchen....



*stolzbin* :)

Kommentare:

  1. Wunderschön finde ich diese Tasche und zu Recht kannst Du stolz auf Dich sein! Ich kann das seeehr gut nachvollziehen, da ich mit meiner Nähmaschine auch eher auf Kriegsfuß stehe *lol*.

    Sei lieb gegrüßt
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :)
    Wie gut dass nicht nur ich mit der Nähmaschine auf Kriegsfuß stehe...

    LG Barbara

    AntwortenLöschen