invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Mittwoch, 15. April 2009

Häkeln ist wie Fahrrad fahren...


....man verlernt es nicht. :) Es ist schon viele Jahre her seit ich das letzte Mal eine Häkelnadel in der Hand hatte,denn eigentlich mag ich Kunststricken viel mehr.Doch vor Kurzem habe ich die erste Häkelgardine gesehen,die mir richtig gut gefällt und seit heute früh hängt sie an meinem Küchenfenster:

Größe: ca. 100 x 40 cm

Material: ca. 150g eka Häkelgarn

Nadelstärke 1,50 mm

Apropos Kunststricken,dazu gibt es eine Begebenheit die ich wohl nie vergessen werde:

Ich saß in der Bahn und strickte an einer Tischdecke aus ganz feinem Häkelgarn,da setze sich eine alte Dame zu mir und erzählte,wie sehr sie sich freut zu sehen,dass ich das tue denn sie kannte das Kunsstricken aus ihrer Jugend und hatte lange Zeit niemanden gesehen,der sich damit beschäftigt.Sie war sehr gerührt und hatte sogar Tränen in den Augen.

Kommentare:

  1. Mir fehlen die Worte,
    wunderschön
    trifft es noch am ehesten.
    einen lieben Gruß Elfi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wunderwunderschön. Dankeschön.

    AntwortenLöschen