invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Montag, 29. Juni 2009

Messebesuch


Kreativität erleben,sehen,spüren,teilen. Fertiges und Rohstoffe.Kreative unter sich.Austausch und Inspiration.Tipps und ein bisschen Fachsimpelei.Neues und Bekanntes,Vertrautes.

Die Vielfalt der Stoffe genießen - die Muster,die Farben,die Arten.

Endlich habe ich auch einen Stoff gefunden,nach dem ich im Internet vergeblich gesucht habe - Kaffeebohnen-Stoff:

Dort durfte ich auch Magdalena persönlich kennenlernen,bisher kannte ich sie nur per Mail. Magdalena verkauft im Internet australische und amerikanische Magazine und Bücher.Sie war so lieb mir dieses Buch aus Australien zu besorgen,das hier in Deutschland bereits ausverkauft war:

Ein Anleitungsbuch von der australischen Designerin Anni Downs.Ich mag ihre Stickbilder sehr...

Das Buch ist einfach wundervoll und sehr liebevoll gestaltet.Neben der Anleitung für einen großen Quilt/Wandbehang sind noch mehrere Anleitungen für kleinere Projekte, in die die Stickvorlagen eingearbeitet werden können, enthalten z.B. Taschen oder Kissen.Und es ist meins! :)

Da Magdalena mit einem Stand auf dieser Messe vertreten war bot es sich an,es persönlich abzuholen und mich ganz herzlich bei ihr zu bedanken.Wenn ihr also in dieser Richtung etwas sucht,könnt ihr euch vertrauensvoll an sie wenden,sie ist total lieb und wird versuchen es zu besorgen.

Neues,mir bisher Unbekanntes habe ich entdeckt. Finnisches Papiergarn,mit dem man ganz einfach z.B. wunderschöne Blüten gestalten kann.Auf Nachfrage hat die Dame am Stand bereitwillig erklärt und gezeigt,wie Blüten für eine Lichterkette angefertigt werden können.Ein schönes Gespräch,an dessen Ende sie mir dies hier geschenkt hat:

Nein,ich werde nicht noch etwas Neues anfangen,es gibt schon zu viel was ich unbedingt noch ausprobieren muss/möchte :) Aber für alle die neugierig geworden sind,habe ich ein bisschen recherchiert.Das Paiergarn kann man z. B. HIER kaufen.Und HIER gibt es eine Anleitung für eine Blütenlichterkette.Ich denke,das kann man auch sehr gut mit Kindern machen,weil es nicht schwer ist und Kinder recht schnell ein schönes Ergebnis in den Händen halten können.

Kommentare:

  1. Hab so das Gefühl, du hast doch noch so Einiges vor;))!!! Es ist schön, wenn man sich mit Gleichgesinnten austauschen und so viel Neues entdecken kann!! Wünsch dir gaaanz viel Spaß mit deinen Schätzen und eine wundervolle Woche,
    GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. echte begeisterung schwingt hier in all deinen worten mit, liebe barbara, und sie ist auch nachvollziehbar, so wie du deine eindrücke beschreibst. begeisteurng, die ansteckt. auch für die wortwahl *fertiges und rohstoffe* ... hat mir eben sehr, sehr gut gefallen :))

    einen schönen tag wünsch ich dir, slg rena

    AntwortenLöschen