invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Montag, 24. August 2009

Schlaflos in BW...


Einen großen Vorteil hat es ja,wenn es so wie in den letzten Tagen viel zu heiss ist um schlafen zu können: Frau hat jede Menge Zeit zum Stricken.So ist innerhalb kürzester Zeit aus diesem Schätzchen:

Schönfärberei Sockenwolle
5o% Schurwolle/ 35% Bambus/ 15% Polyamid


...dies hier entstanden:

Ishbel - kleine Version


Design: Ysolda
Nadelstärke: 2,5 mm
Größe: ca. 105 x 40 cm
(bewusst mit dünneren Nadeln gestrickt weil Tochterkind sich ein kleines Halstuch gewünscht hatte)


Und was passiert wenn Frau dann doch nicht so ganz wach ist,sieht man deutlich...die kleine Quaste ist nicht wirklich dort wo sie sein sollte.... *lach* Natürlich ist das inzwischen korrigiert,ich wollte es euch nur nicht vorenthalten.

Die Idee mit der Quaste habe ich bei Mandala entdeckt.Sie ist übrigens Schuld daran,dass ich diesem Tuch nicht länger widerstehen konnte und mich jetzt davor fürchten muss,dass es sich wie bei vielen anderen zum Virus entwickelt.... *lach*
Die Ishbels von Mandala sind wunderschön,aus ganz verschiedenen Garnen und teilweise mit eingearbeiteten Rocailles,was ich mit ziemlicher Sicherheit auch noch ausprobieren werde.
Danke für die Inspiration!

Fazit: Tolles Garn,wundervoll harmonisch gefärbt und Dank der tollen Anleitung ruck-zuck gestrickt.Macht Lust auf mehr :) - sowohl das Garn als auch Ishbel.

Kommentare:

  1. Wow! Das Tuch ist wirklich traumhaft schön! Und die Farben ... seufz! Herrlich! DAS ist aber ein Virus, von dem man doch gerne angesteckt wird, oder?

    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche

    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. ...wunderschön!!!!!! Was mir ganz besonders an Deinem Tuch gefällt, ist die Farbwahl. Sie harmoniert perfekt mit dem Muster dieses wunderschönen Tuches. Ich bin mehr als begeistert!!! Du bist großartig!!!
    liebe Montagsgrüße, Mia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Barbara,
    was für ein wundervolles Kunstwerk, das du da wieder gezaubert hast!!!! Bei mir führen schlaflose Nächte eher zu einem großen Bücherverschleiß ;)), ich lese überwiegende nachts. Aber zum Glück sind die Nächte bei uns in Bayern schon recht frisch, um nicht zu sagen kalt und das ist sehr angenehm.

    Eine herrliche Woche und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara, Dein Tuch ist sehr schön geworden. Ja, ja, die Viren!

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara,

    vielen Dank nochmal für Dein ausführliches Lob!
    Und es freut mich, dass ich Dir Inspiration sein konnte... :-)

    Und ich denke, es hat sich gelohnt, sich inspirieren zu lassen. Dein Ishbel ist wunderschön geworden.

    Übrigens - mein Damson ist fertig und wird heute noch gebloggt...

    Liebe Grüße ~ Mandala

    AntwortenLöschen
  6. zart und fein. ein wahres meisterwerk, liebe barbara !! auch die farben sind einfach traumhaft :)

    slg rena

    AntwortenLöschen
  7. willkommen im ishbel-Sucht Club.
    deine Farbe ist sehr harmonisch.
    tja mit heißen Nächten würd ich gerne tauschen. bei uns gab`s heute morgen gerade mal 7°.
    einen schönen abend Elfi

    AntwortenLöschen
  8. Ich danke euch ganz herzlich für euer Lob! Ich freue mich soooo sehr darüber :)

    GLG Barbara

    AntwortenLöschen