invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Sonntag, 27. September 2009

BaumElf


Inmitten bunter BlumenElfen hing fast unscheinbar dieser zauberhafte BaumElf.Ich konnte nicht vorrüber gehen ohne ihn mitzunehmen....

... Bäume haben lange Gedanken, langatmige und ruhige, wie sie ein längeres Leben haben als wir. Sie sind weiser als wir, solange wir nicht auf sie hören. Aber wenn wir gelernt haben, die Bäume anzuhören, dann gewinnt gerade die Kürze und Schnelligkeit und Kinderhast unserer Gedanken eine Freudigkeit ohnegleichen.
...
... Wer gelernt hat, Bäumen zuzuhören, begehrt nicht mehr, ein Baum zu sein. Er begehrt nichts zu sein, als was er ist. Das ist Heimat. Das ist Glück.


Hermann Hesse

Kommentare:

  1. Das ist ja ein zauberhaftes Wesen! Und so elfenhafte lange Ohren. Wie hast du das denn gemacht - sieht fast aus wie Porzellan.
    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  2. Ein einfach zauberhafter Post!
    Danke dafür, dass du uns immer ein wenig träumen lässt :o)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Start in eine traumhafte Woche!

    Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Barbara,
    oooohhh ist der süß - in dieses bezaubernde Wesen hätte ich mich auch sofort verliebt!!!!! Verzaubert haben mich auch die wundervollen Worte dazu - vielen Dank, für diesen herrlichen Start in die neue Herbstwoche und

    GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. auf märchenhafte weise übersetzt du hier wieder mla eine deiner fantasievollen ideen mit schönen bildern und poesievollen texten für uns :)

    slg rena

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    Einfach wunderschön - der Elf und die Gedanken!
    Liebe Grüße und dir eine gute Woche
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Du...wunderschön Dein Baumelf ~ wo er nur seine vielen Freunde hat, ob sie ihm folgen werden...in Deinen Garten???
    liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  7. Einfach entzückend, so zartgliedrig
    Elfenwelt - eigene Welt
    ganz treffend in deinem Gedicht beschrieben,
    bin noch immer ganz verzaubert.
    liebe Grüße Elfi

    AntwortenLöschen