invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Mittwoch, 4. November 2009

Für die Küche....


Gar lieblich dringen aus der Küche, bis an das Herz die Wohlgerüche. Hier kann die Zunge fein und scharf sich nützlich machen und sie darf! Hier bereitet man die Zaubermittel in Töpfen, Pfannen oder Kesseln, um ewig den Genmahl zu fesseln, von hier aus herrscht mit schlauem Sinn die Haus- und Herzenskönigin.

(Wilhelm Busch)


Mit Hilfe dieser tollen Anleitung von Friedericke (Flotte Lotte) habe ich mir Topflappen genäht.... passend zur Herbstmalerei draussen...

Ein ganz herzliches Dankeschön für die Anleitung liebe Friedericke!

"Wenn ein Architekt einen Fehler macht, läßt er Efeu darüberwachsen. Wenn ein Arzt einen Fehler macht, läßt er Erde darauf schütten. Und wenn ein Koch einen Fehler macht, gießt er ein wenig Sauce darüber und sagt, dies sei ein neues Rezept." Paul Bocuse

"Nouvelle cuisine heißt gewöhnlich: zu wenig auf dem Teller und zuviel auf der Rechnung."

Paul Bocuse

"Liest man in einem Restaurant die Karte, so ist die goldene Regel: Wenn man es nicht aussprechen kann, kann man es sich auch nicht leisten."
Frank Muir

Kommentare:

  1. Hallo Barbara, Dein Post ist passend zum heutigen WDR-Stichtag. Da ging es um einen französischen Restaurantkritiker und die Nouvelle cuisine. Ich sage ja, der gute Bocuse wußte noch wozu man ordentlich Sahne und Butter benötigt.
    Das ist Seelenbalsam.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  2. wie treffend Bocuse doch ist.
    und die Küche ist doch bei auch bei mir der Treffpunkt, dort werden doch die meisten Dinge gemacht, besprochen......
    und mit deinen selbstgenähten - serviert!
    lg Elfi

    AntwortenLöschen