invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Sonntag, 28. März 2010

Feel good

Heute ist noch ein kleines Dinkelkissen fertig geworden.
Ein Überraschungsgeschenk für einen lieben Menschen.
Morgen wird es auf die Reise gehen.
Ich hoffe und wünsche,es wird gefallen.

Ansonsten gibt es im Moment nichts Fertiges zum Zeigen,weil ich gerade mehrere "Baustellen" habe....

*ein Tuch bei dem noch wenige Reihen fehlen
*ein Lace-Schal
*Häkel-Grannies für eine Tasche

Alles braucht noch ein wenig Zeit.

Mondlicht


Wie liegt im Mondenlichte
Begraben nun die Welt;
Wie selig ist der Friede,
Der sie umfangen hält!


Die Winde müssen schweigen,
So sanft ist dieser Schein;
Sie säuseln nur und weben
Und schlafen endlich ein.


Und was in Tagesgluten
Zur Blüte nicht erwacht,
Es öffnet seine Kelche
Und duftet in die Nacht.


Wie bin ich solchen Friedens
Seit lange nicht gewohnt!
Sei du in meinem Leben
Der liebevolle Mond!


Theodor Storm


Herzliche Grüsse

Barbara


Kommentare:

  1. Hallo Barbara,

    das Kissen ist aber auch wieder schön geworden. Das bringt richtig den Frühling ins Haus mit den schönen Blumen. *lach*

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  2. ein schöne blumige Verpackung, für wärmende Körner. ein sehr individuelles Geschenk, bringt sicher Freude.
    liebe Grüße Elfi

    AntwortenLöschen