invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Sonntag, 11. April 2010

StoffTräume-TraumStoffe



Bevor ich euch zeige wo ich war,möchte ich mich ganz herzlich bedanken für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post und natürlich auch zu allen anderen. Es freut mich immer wieder sehr eure Worte zu lesen und bestätigt mich in meinem Tun.
Dankeschön!

~~~~~~~~~~


Zum ersten Mal war ich auf einem holländischen Stoffmarkt und ganz sicher nicht zum letzen Mal! Ich hätte ewig dort verweilen können,diese Vielfalt der Farben und Muster anschauen...

....die Stoffe fühlen,berühren,die verschiedenen Arten und Qualitäten... sommerlich leichte...

....und "schwere" Polsterstoffe....

...Meterware auf unzähligen Ballen...

....aber auch ein kleines Paradies für PatchworkerInnnen...

...Bänder,Spitzen,Knöpfe,Nähgarne....alles was das NäherinnenHerz begehrt...

...und diese hier sind meine :)

Für eine Gute-Laune-Sommertasche:

Für Kissen:

Für ein kleines Geschenk für Tochterkind:

Es war schön sich durch diese herrliche Vielfalt treiben zu lassen und auch das Treiben der Stoffbegeisterten und die Marktatmosphäre zu betrachten
- StoffTräume und TraumStoffe.

Die Liebe ist ein Stoff, den die Natur gewebt und die Fantasie bestickt hat.

Voltaire



Herzliche Grüsse

Barbara


Kommentare:

  1. wow!!!!
    ich beneide dich.
    gerade gestern erst war ich Stoffe kaufen,
    Auswahl ein Bruchteil von deinen Bildern.
    Deine Farbwahl ist schön, harmonieren sehr.
    viel Freude beim Nähen.
    einen schönen Sonntag noch Elfi

    AntwortenLöschen
  2. Puahhhhhh, ich glaube ich hätte mich pleite gekauft. Oder gar nichts gekauft weil ich überfordert gewesen wäre, das geht mir dann auch ab und zu so. Hach du GLÜCKLICHE!! Freue mich die Endresultate zu sehen :-)

    Liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, da waere ich wohl stundenlang geblieben und hatte saeckeweise meine Beute davonschleifen muessen ;0) ;0)! Deine Bilder sind toll und Deine ausgesuchten Stoffen haben eine tolle Farb- und Motivauswahl, sehr geschmackvoll... haette ich auch gekauft! ;0)
    Liebe Gruesse und einen schoenen Sonntag..
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    Du glaubst gar nicht, wie ich diesen Stoffmarkt vermisse, bei uns war er immer in Arnheim, in einer großen, warmen Halle.
    Hier in La France kennt man solch großen Märkte nicht, leider, man kann sich danach sehen, wie nach Schokohagelslag und Speculaas, die es auch nur in Holland gibt.
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara!

    Einen wundervollen Blog hast Du hier. Werde versuchen hier mal öfters zu verweilen.

    Auch ich gehe regelmäßig auf diesen Holland-Stoffmarkt bei uns hier in der Gegend. Das ist der Grund warum ich es wahrscheinlich bis zum Millionär schaffen werde - bin danach grundsätzlich pleite. Aber total glücklich :o)

    LG Nimue

    AntwortenLöschen
  6. seufz (und das von gaaanz tiefem herzen)!
    du bist wirklich zu beneiden für diese möglichkeit... wie fadenstille schon geschrieben hat: in La France gibt es viele schöne dinge aber d a s nicht! und so seufze ich halt weiter bei deinen herrlichen bildern vor mich hin... ;-) danke für deine schönen posts.
    herzlich
    daniela

    AntwortenLöschen
  7. I have just seen the gorgeous Tilda fabrics on your post! Ohhhh lucky you! I wish I was there to purchase some of those fabrics! What an amazing market! I love your blog ... Hugs Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Ich will auch! Sind die stoffmärkte in Holland teuer?:)

    AntwortenLöschen