invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Sonntag, 6. Juni 2010

Mein kleiner Traum in Weiß...



... ist fertig.

Weiß an Weiß.
Mit kleinen Herzchen in Grau.
63 Granny-Squares.
15 verschiedene Muster.
250 Fäden vernäht.
So schön wie ich es mir vorgestellt und gewünscht hatte.

Größe: ca. 100x75 cm
Die Rückseite in Himmelblau mit Rosen.
Als verspielter Farbtupfer ohne die von mir empfundene Eleganz zu nehmen.

Garn: Schachenmayr Catania
Stoff: Rosalie vom großen Schweden ;)
Nadel: 2,5 mm

Hier sieht man die verschiedenen Squares ein wenig besser:

umhäkelt mit jeweils einer Runde feste Maschen und Krebsmaschen

Kleines Fazit:
Das Häkeln der Grannys,das Ausprobieren der verschiedenen Muster,ihre Wirkung in Weiß,die Erkenntnis manche Muster müssen einfach bunt gehäkelt werden,hat mir großen Spaß gemacht.
Das Zusammennähen weniger und das Vernähen der schon erwähnten 250 (!!!) Fäden überhaupt nicht! :)
Ich bin ein bisschen stolz und glücklich durchgehalten zu haben :).

Weiß........
Ich sahe mit betrachtendem Gemüte
jüngst einen Kirschbaum, welcher blühte,
in kühler Nacht beim Mondenschein;
ich glaubt, es könne nichts von größerer Weiße sein.
Es schien, als wär ein Schnee gefallen;
ein jeder, auch der kleinste Ast,
trug gleichsam eine rechte Last
von zierlich weißen runden Ballen.
Es ist kein Schwan so weiß, da nämlich jedes Blatt,
- indem daselbst des Mondes sanftes Licht
selbst durch die zarten Blätter bricht -
sogar den Schatten weiß und sonder Schwärze hat.
Unmöglich, dacht ich, kann auf Erden
was Weißres aufgefunden werden.
Indem ich nun bald hin, bald her
im Schatten dieses Baumes gehe,
sah ich von ungefähr
durch alle Blumen in die Höhe
und ward noch einen weißern Schein,
der tausendmal so weiß, der tausendmal so klar,
fast halb darob erstaunt, gewahr.
Der Blüte Schnee schien schwarz zu sein
bei diesem weißen Glanz. Es fiel mir ins Gesicht
von einem hellen Stern ein weißes Licht,
das mir recht in die Seele strahlte.
Wie sehr ich mich an Gott im Irdischen ergötze,
dacht ich, hat er dennoch weit größre Schätze.
Die größte Schönheit dieser Erden
kann mit der himmlischen doch nicht verglichen werden.

Barthold Heinrich Brockes/ Kirschblüte bei der Nacht


Herzliche Grüsse

Barbara


Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    da kannst Du wirklich zu recht stolz drauf sein, so ein Schmuckstueck wuerde ich auch gern mein Eigen nennen!!!! ;0) Traumhaft schoen, elegant und ein wenig romantisch durch die Muster und den rueckwaertigen Stoff... wirklich gelungen und super schoen!!! ;0)
    Ganz liebe Gruesse Maren

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara, diese Decke ist ein Traum! Da verschlägt es mir die Sprache! Ich wußte, daß sie schön wird, aber d a s habe ich nicht erwartet. *doppelseufz*
    Ganz tief verbeug ich mich vor Deinem Durchhaltevermögen.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke ist wirklich wunderschön geworden, da darfst Du sehr stolz auf Dich sein!

    AntwortenLöschen
  4. umwerfend schön...du bist mit recht stolz darauf...ich liebe solche decken...sie sind sichtbar gewordener fleiß, ein zeichen von ausdauer und einfach nur wunderschön...ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  5. ...Ein Traum in weiss!!!
    Wunderschön ist Deine Granny-Decke geworden, Deine Ausdauer hat sich gelohnt - Du wirst Dich viele Jahre daran erfreuen können!!
    Eine sonnige Woche wünsche ich Dir und freue mich schon auf Deine nächsten Einträge...
    LG von Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    eine wundervolle Decke hast du gehäkelt.Die Muster und Farben harmonieren so schön.

    Liebe Grüße von
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Barbara,
    ohhhh... die Decke ist wirklich wunderschön und sehr edel geworden. Chapeau!
    Die Kombination von weiß mit wenig grau gefällt mir gut.
    Was ist jetzt Dein neues Projekt??
    Herzliche Grüße
    Mellie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara, diese Decke ist soooooo schön geworden! Ich finde, die Rosalie-Rückseite rundet das ganze noch ab, sonst wäre es zu hell.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    wow die Decke ist toll geworden ... Grannys stehen bei mir auch ganz hoch oben auf der ToDo Liste. Garn ist schon seit 2 Monaten da ;-) ! Viel Spaß mit der Decke.

    Liebe Grüße
    MIMI

    AntwortenLöschen
  10. traumhaft schön ist Deine Granny-Decke, liebe Barbara, ich bewundere Dein Durchhaltevermögen und wünsche Dir viel Freude mit diesem Kunstwerk!!

    danke für das wunderschöne Gedicht...

    liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen