invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Sonntag, 4. Juli 2010

A=6*(a*h/2) = 6*sqrt(3)/4*a² = 3*sqrt(3)/2*a²



Wer damit nichts anfangen kann,den kann ich so gut verstehen,denn ich kann es auch nicht :)
Aber ich kann euch verraten,damit könnte man die Flächen von den Teilchen berechnen,die ich heute genäht habe:

Nachdem ich in verschiedenen Blogs immer wieder den Hexagons begegne,musste ich das unbedingt auch ausprobieren.Und es macht richtig richtig viel Spaß!

Sehr gespannt war ich,wie sich das Papier wieder entfernen lässt,da war ich ein bisschen skeptisch,aber es klappt ohne Probleme.

Ich bin total begeistert davon und fürchte,ich muss dieses Buch auf meine Wunschliste setzen.
Neben vielen Anregungen und Beispielen gibt es dazu auch speziell dafür entwickelte Klammern als Nähhilfe,die sicher sehr praktisch sind.
In der Zwischenzeit habe ich meine eigene Methode entwickelt:

Mit Büroklammern geht es auch ganz prima :))
Fortsetzung folgt.....


Herzliche Grüsse

Barbara


Kommentare:

  1. Guten Morgen Barbara,

    die Hexagone sind wirklich sehr schön. Aber das ich da so rechnen müßte wäre ein unüberwindliches Hindernis. Habe mich doch gerade mal mit Ach und Krach in Mathe durch die Schule gemogelt und war der Sargnagel für meinen Lehrer.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jule :)

    Zum Glück muss nicht wirklich etwas berechnet werden sonst wäre ich nämlich auch völlig "aufgeschmissen" - Barbara und Mathematik,das geht gar nicht! ;)
    Die Hexagons kann man einfach ausdrucken.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,
    wie vielseitig du bist - wieder etwas Neues und Schönes, ganz bezaubernde Rosenstoffe!
    Und: herzlichen Dank für deine lieben Kommentare.
    Sie tun mir immer wieder gut.
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Gottseidank müssen wir das nicht ausrechnen, sondern nur zusammennähen. Erscheint mir um ein vielfaches leichter ;-))
    Schön sind deine Hexagons geworden. Ich mag die auch gerne!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    kann Dich sehr gut verstehen, nur eine Verwendung habe ich fuer meine noch nicht gefunden! ;0) Deine Stoffauswahl gefaellt mir ausnehmend gut, sehr geschmackvoll!!
    Ganz liebe Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. ???? die Zahlen sind auch für mich böhmische Dörfer *lach*
    Du hast Dir so schön romantische Stoffe für Deine Hexagons ausgesucht, gefallen mir sehr!!

    einen wunderschönen Mittwoch wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen