invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Sonntag, 1. August 2010

Dankeschön

Ein ganz herzliches Dankeschön Euch allen für Eure lieben Worte und Genesungswünsche.Sie tun gut. Noch gibt es kaum Besserung,aber alles braucht seine Zeit,so auch diese Entzündung (auch wenn ich so langsam aber sicher keine "Lust" mehr habe!) :(

Vermutlich habe ich auch deshalb zum heutigen

Lughnasad


den Aspekt der Cailleach "aufgegriffen":

(zum Vergrößern bitte anklicken)

(Quellen: Text: http://www.artedea.net /

Bild: http://www.dfwilson.co.uk/Projects1/perthfloodgates.htm )



Herzliche Grüsse

Barbara


Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,
    oje ... eine Entzuendung in der Schulter ist bestimmt schmerzhaft und erst da merkt man ploetzlich wie oft man die Schulter bewegt, oder!? Ich wuensche Dir eine baldige Genesung und viel Geduld, um die Handarbeiten doch lieber in der Ecke liegen zu lassen!!! ;0)
    Ganz liebe Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebste Barbara,

    auch von mir - wenn reichlich spät - Herzenswünsche zur baldigen und vollständigen Genesung. Wenn der Körper schmerzt, ist das ein Zeichen, dass er eine Auszeit braucht.

    Ich schicke dir gute Gedanken und Kraft
    deine Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    wenn ich etwas von meinen Selbstheilungskräften abgeben könnte, dann hätte ich Dir schon einen gerüttet Maß gesandt.

    Ich denke an Dich und wünsche Dir Durchhaltevermögen und das die Kraft von Cailleach in Dir glüht.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung, du Arme! Ich hoffe, du wirst schnell wieder fit und kannst wieder viel handarbeiten.
    Bis dahin: Machs gut!
    LG Julia

    AntwortenLöschen