invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Dienstag, 14. September 2010

Meine SchatzKiste


Eine SchatzKiste ist eine Schatzkiste weil sie einen Schatz in sich birgt,etwas das einem lieb und teuer ist...

Doch in diesem Fall ist der eigentlich Schatz das Schatzkistchen selbst...

Vor einiger Zeit schon von meinem großen Bruder angefertigt.
Für mich.
Nach meinen Wünschen.

Jetzt erst hatte ich die Muse,dieses wundervolle Holzkistchen noch ein wenig zu verschönern.
Für mich.
In meinen Augen.

Erst Grau bemalt.
Dann Weiß.
Mit verschiedenen Schleifpapieren das Weiß an manchen Stellen vorsichtig wieder abgeschliffen.
Mit einem Lackstift beschriftet.


Innen ganz bunt.

Gefüllt mit Stickutensilien.

Eine Schatzkiste für meine Fäden...

Sommerfäden

Still im Herbsteslicht der Sonnen
Stand der Blumen bunte Zier -
Sommerfäden, leicht gesponnen,
Woben sich von Dir zu mir.

Und wir Beide schritten sinnig,
Sprachen wenig - dachten viel -
Nur die Augen still und innig
Gaben Deutung diesem Spiel.

Jene Tage sind verstoben,
Jene Blumen sind versäet. ...
Sommerfäden, leicht gewoben,
Ach, wohin seid ihr verweht.

Heinrich Seidel



Herzliche Grüsse

Barbara


Kommentare:

  1. Oh, was für ein schönes Kistchen! Sowohl innen als auch außen! Kompliment an Dich und Deinen Bruder.
    Herzliche Grüße
    Mellie

    AntwortenLöschen
  2. Wo zauberst Du nur immer die netten kleinen Gedichte her????
    Eine huebsche Kiste! Ist Dein Bruder ein Hobbyschreiner? Meiner ist ein richtiger Schreiner und neulich hat er fuer mich eine wunderschoene gedrechselte Dose mit meinem Namen darauf gemacht, er hat sie geschickt voll mit Bonbons!

    AntwortenLöschen
  3. Ein echter Schatz Deine kleine Schatzkiste und wieder ein besonders schöner Post.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara,
    wunderschön ist Dein Schatz geworden!!!
    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara, ich bin ganz gefangen von Deinen kleinen Weisheiten und Gedichten, es sind die Kleinigkeiten die das Herz wärmen. Mach weiter so ich schau gern bei Dir vorbei.
    Liebe Grüsse von der Ostsee Edeltraut

    AntwortenLöschen
  6. Threads allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, eine kleine Blume muß die Schatzkiste auch haben!

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Barbara,

    deine Truhe ist ein wundervolles, ganz wertvolles Glanzstück. So lange kam ich schon nicht mehr zu meiner Blogrunde. Und wenn ich mir jetzt deine Bilder anschaue, dann sind sie wahre Schätze für das Auge!

    Einen Herzensgruß sendet dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Barbara,
    Deine Schatzkiste sieht superschoen aus... bin ganz neidisch!!! ;0)
    Ganz liebe Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen
  9. Die kleine Truhe ist wirklich sehr schön geworden. Darin fühlen sich die Stickutensilien sicher gut aufgehoben.
    Das Gedicht dazu gefällt mir total gut...ich kannte es bisher noch nicht und habe mich davon verzaubern lassen.

    Viele Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  10. Hmm, that?s some cool information. I would search on Google to find other relevant articles. Actually, I came across your blog on Google Blog Search. I?m going to add your RSS feed to my reader. Continue posting please!

    cheap nolvadex

    AntwortenLöschen