invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Sonntag, 7. November 2010

KissenParade - Winterzauber und Frühlingsreigen



Zwei neue Kissen sind fertig geworden und zieren mein Sofa...

*klick* aufs Bild zum Vergrößern

Das "winter wishes" Motiv kennt ihr ja schon.
Das zweite ist wieder ein Motiv von Brenda Ryan.

Leider lässt das Novemberlicht kaum gute Aufnahmen zu...sorry.

Stickgarn: Valdani M63 "Early Spring"

erhältlich bei "The Raspberry Rabbits"

Die Farben des Stickgarns sind viel zarter als das Foto zeigt,sanfte Farbverläufe von einem hellen,fast weißen Rosé über zartes Grün bis hin zu einem kräftigen Rosa.

Die junge Dame erinnert mich sehr an Jane Austens Romane...

"Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, daß ein alleinstehender Mann, der ein beträchtliches Vermögen besitzt, einer Frau bedarf. Wie wenig die Gefühle und Ansichten eines solchen Mannes bei seinem ersten Erscheinen in einer Gegend auch bekannt sein mögen, diese Wahrheit sitzt so fest in den Köpfen der Familien in der Nachbarschaft, daß er sogleich als das rechtmäßige Eigentum der einen oder anderen ihrer Töchter betrachtet wird."

Jane Austen, (1775 - 1817) Quelle : »Stolz und Vorurteil«

Und eben,während des Bloggens kommt mir gerade die Idee auch für den Sommer und den Herbst ein Motiv zu sticken.... quasi "Vier Jahreszeiten Kissen"... mal schauen :)



Herzliche Grüsse

Barbara


Kommentare:

  1. Die Kissen sind wirklich zauberhaft. Das Kissen mit der jungen Dame hat etwas luftig leichtes Sorgenfreies.
    Die Idee mit den Vier Jahreszeiten gefällt mir und ich bin gespannt, ob und wenn ja, wie Du sie umsetzt.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara, da bauscht sich dem Frühlingsdämchen aber der Rock. So schön! Die zarten Farben passen ganz hervorragend zum Thema.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Barbara,
    die Kissen sind ganz bezaubernd.
    Das erste Motiv hab ich ja letztens schon so sehr bewundert. Und nun noch diese junge Dame - einfach wunderschön. Mich hat sie ein wenig an ein Blatt im Wind erinnert, das mit einer unnachahmlichen Leichtigkeit vor sich hin tanzt und schwebt.
    Solltest Du Vierjahreszeiten-Kissen anfertigen, dann freue ich mich jetzt schon darauf, die anderen beiden Kisen zu bewundern...Du würdest sie uns doch zeigen, gell? ;-)

    Komm gut in die neue Woche.
    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  4. Welch bezaubernde Kissen!!!
    Eine Augenweide...die man immer wieder geniesen möchte!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  5. Deine Stickereien sind traumhaft, Barbara! Sie sehen wirklich aus wie gekauft, so ordentlich hast du sie ausgeführt. Echt super!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Kissen! So zart und einzigartig, da traut man sich gar nicht sich aufs Sofa zu lümmeln ;-)
    Bewundernde Grüße von Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Ja, diese Kissen sind eine hingehauchte Geschichte und fragen um eine Fortsetzung...
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  8. Oh my gosh!!! You are incredible girlfriend! I loooooove it! I just can't tell you how happy it makes me to see you create my designs. Thanks so much for bringing many, many smiles to my face.
    xx, shell

    AntwortenLöschen