invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Sonntag, 23. Januar 2011

SteinSpielereien



Immer wieder verweile ich fasziniert und bewundernd in diesem Blog:

http://resurrectionfern.typepad.com/resurrection_fern/covered-stones/

Ein Mal mehr habe ich mich inspirieren lassen.
Einlassen.
Auf Steine.
Betrachen,spüren,der Form folgen,be-greifen.
Sehr bewusst.

Eine kleine Spielerei....


Umhüllen, um-garnen...


Mit Geduld und....

"Und ich habe viel über die Kinder nachgedacht, die mit ihren weißen Kieseln spielen und sie verwandeln: Sieh doch, sagen sie, dort marschiert ein Heer und dort sind die Herden. Der Vorübergehende aber, der nur Steine sieht, weiß nichts vom Reichtum ihrer Herzen."

Antoine de Saint-Exupéry


Herzliche Grüsse

Barbara


Kommentare:

  1. Das ist echt so huebsch mit den Steinen Barbara!! Wie machst Du das?
    Ich wuensche Dir einen schoenen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara,
    die Steine haben eine ganz tolle Wirkung.
    Du hattest schoneinmal solche faszinierenden Arbeiten gezeigt...das war zum Anfang meiner Bloggerzeit und wenn ich mich richtig erinnere, war es der erste Beitrag, den ich bei Dir gelesen habe. Sofort war ich von deinen Arbeiten und deinen Worten fasziniert und habe Dich seitdem immer wieder sehr gerne besucht. Wie schön, daß Du noch ein paar dieser hübschen umhäkelten Steine gezaubert hast.
    Danke für den Link...dort sind wirklich viele tolle Dinge zu sehen.

    Liebe Grüße von Birgit
    Hab einen schönen und gemütlichen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Barbara,

    das ist ein wundervoller Eintrag - sowohl die Fotos als auch der Text.

    Ich liebe Steine sehr und sammle viel zu viel davon, egal ob am Meer oder in den Bergen. Der Fischstein ist wunderschön, der hat mich sehr angesprochen.

    Danke für deinen schönen Blog, ich freu mich über jeden neuen Eintrag.

    Liebe Grüße aus dem Allgäu und noch einen schönen Sonntag

    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,
    der Blog ist wirklich außergewöhnlich schön und so etwas habe ich auch noch nicht gesehen. Steine anmalen kennen wir ja alle, aber umhäkeln oder ist es nähen - klöppeln, ist einfach genial. Die Natur hat so manche Schätze für uns versteckt, wir müssen sie nur finden.
    Dein "Fisch" ist eine klasse Umsetzung und gut gelungen.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. ...lasse diese herrlichen Inspirationen auf mich wirken... danke für Deine wunderschönen Handarbeiten und den Link zu einem sehr faszinierenden Blog...

    das musste ich Dir unbedingt noch sagen, liebe Barbara, bevor ich mir meine kleine *Blogpause* gönne...

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,

    vielen vielen Dank nochmal für den Award :)).
    Hab ihn jetzt weitergereicht!

    Herzliche Grüße,

    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Ich sitze hier und staune - still, beeindruckt und verzaubert.
    Einfach nur ♥lichen Dank
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    Goethe sagt: "Steine sind stumme Lehrer...."
    Er hat wirklich recht. Will der Mensch einen Stein wirklich verstehen, dann muß er ruhig werden, sich hinsetzen und ihn in die Hand nehmen. Seine Schwere Fühlen, seine glatte oder rauhe Oberfläche, seine Zeichnung oder seine Verletzungen.......Sie selbst sagen nichts und doch so viel. Man muß sich nur Mühe geben, sie mit Ruhe zu verstehen.

    Ich glaube, daß hast Du getan.

    Liebe Grüße von Juliane

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Steinspielereien!
    Steine faszinieren mich. Besonders an den Stränden der Ostsee findet man viele Exemplare in verschiedenen Formen und Farben.
    Herzliche Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Barbara

    Ja den anderen Blog kenne ich auch. Toll, nicht wahr?
    Aber dein Fisch finde ich einfach genial!

    Liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Wow, sowas Schönes habe ich ja noch nicht gesehen! Ist das am Ende nicht total kniffelig, wenn das letzte Loch geschlossen werden soll?
    Danke auch für den Link.
    Liebe Grüße
    Jorin

    AntwortenLöschen
  12. Die sind so schön...
    Bin ganz verzaubert.
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen