invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Freitag, 15. April 2011

flowers



Man sieht die Blumen welken und die Blätter fallen, aber man sieht auch Früchte reifen und neue Knospen keimen. Das Leben gehört den Lebendigen an, und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein.

(Johann Wolfgang v. Goethe)


Inspiriert von/durch rosa.p.

~~~~~~~~~

~~~~~~~~~

An dieser Stelle möchte ich mich ein Mal mehr bedanken für all die Inspiration die ich immer wieder durch Euch, in euren Blogs erleben darf.

Freundschaft ist die Blüte eines Augenblicks und die Frucht der Zeit. (Verfasser unbekannt)



Herzliche Grüsse

Barbara


Kommentare:

  1. ...WOW !!!!
    Die Farbe ist auch so genial!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich diese Blütenmeer in Blau
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    soooo schön! Was soll ich sonst noch sagen?
    Liebe Grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Post liebe Barbara! Gefällt mir sehr gut. Deine Blüten sehen superschön aus, richtig edel auf dem Kissen.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    was für ein schöner Spruch und es stimmt, immer wieder neue Ideen und Kreationen findet man auf den vielen schönen Blöggen. Die Häkel-Blüten sind sehr zart und schön.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    so schöne Blumen, sie wirken ganz zauberhaft auf dem Kissen. Und die passenden Gedichte....
    Du gibst Dir viel Mühe mit Deinem wunderschönen blog:-))
    Liebe Grüße
    herzlichst Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,

    ich bin gerade zufällig auf Deinen wunderschönen Blog gestoßen, da ich auf der Suche war, wie man Grannys zusammennäht. Ich bin von Deinen Handarbeiten sehr begeistert. Zauberhafte Blüten hast Du da gehäkelt.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen
  8. Hi Barbara,
    Die Blüte ist im original aus einem japanischem Buch, ich habe es im vergangenen Jahr von einer Japanerin bekommen und das Tuch, das in dem Blog von Rosa gezeigt wurde ist genau das Tuch aus dem Buch.
    Lg
    Petra

    AntwortenLöschen