invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Montag, 30. Mai 2011

Grateful



Die kleinen Freuden des Lebens wärmen das Herz.
Zitat aus Griechenland

Stickmotiv: Leannes House/ Block Of The Month/Block 5


Es ist schon lange einer meiner Grundsätze,
dass die kleinsten Dinge bei weitem die wichtigsten sind.

(Sir Arthur Conan Doyle)

Grateful - dankbar
sein
für
die kleinen Dinge
die kleinen Begegnungen
die kleinen Schritte
offenen Herzens

Lasst uns dankbar sein gegenüber Menschen,die uns glücklich machen.
Sie sind die liebenswerten Gärtner, die unsere Seelen zum Blühen bringen.

Marcel Proust

Grateful- dankbar
für
den Menschen, der unerschütterlich meine Wege begleitet,
mögen sie auch noch so verschlungen sein.
für
die Freundin in der Ferne, die annehmen kann und auch ohne Worte versteht.
für
all eure lieben Worte und Gedanken hier im Blog und per Mail.


Herzliche Grüsse

Barbara


Dienstag, 17. Mai 2011

PetersilienErnte ;)



Petersilie, Suppenkraut
wächst in unserm Garten
......

Nein,nicht im Garten,aber auf dem Balkon....:)

...abtropfen darf sie auf meinem neuen Küchenhandtuch.....


Eine kleine ZwischendurchHäkelei.



Zugegeben, als "normales" Handtuch ist es zu dick,aber als Küchenhandtuch mag ich es. Das Muster ist nämlich eigentlich für Topflappen gedacht,aber da ich keine Topflappen brauche,habe ich kurzer Hand ein Handtuch daraus gemacht.


Gesehen habe ich das Muster bei Sandra*Jill* - ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für den Tipp. Wer es auch probieren möchte, hier könnt ihr die Anleitung finden.

Apropos Pertersilie: als reine Dekoration ist sie viel zu schade,denn sie enthält reichlich Vitamin A,B und C.


********

Mit diesem Foto:

möchte ich mich ganz herzlich bedanken für all die lieben Kommentare zu meinem "Hauch von Nichts".Über jeden einzelnen freue mich sehr!
Warum Knöpfe?
Deshalb:

"friends are like buttons... they hold things together"



Herzliche Grüsse

Barbara


Montag, 9. Mai 2011

Ein Hauch von Nichts....



Es ist gar nicht so leicht,einen Hauch von Nichts zu fotografieren.....

Mein "Remember Me" ist fertig und für mich fühlt es sich an wie ein Hauch von Nichts - leicht und luftig und wundervoll filigran - es wiegt gerade mal 96 Gramm.

Das Silbergrau macht es in meinen Augen sehr edel.

Design/Pattern: "Remember Me" von LillyGo
Garn: "filace Mall" / Biagioli Fb. Trani von der Wolllust
Nadelstärke 3,0
Größe des Tuches: 137 x 63 cm

Das Garn - perfekt geeignet dafür.Der Kaschmir-Anteil macht es zart und weich, Seide und Baumwolle geben einen kühlen Effekt - perfekt für ein leichtes Sommergarn.

Der hohe Baumwoll-Anteil (60%) gibt dem Ganzen Struktur und lässt das Häkelmuster zur Geltung kommen.
Ich bin schon wieder ganz verliebt *lächel*

Das Design stammt wie Cassandra von LilyGo und auch an dieser Anleitung gibt es nichts auszusetzen.Verständlich erklärt,die Charts übersichtlich und einfach.Ich bin wirklich begeistert und mir ganz sicher,auch "Remember Me" wird nicht das letzte LilyGo Design sein das ich gehäkelt habe.Nur eines habe ich nicht verstanden: wozu die Designerin Markierer brauchte.....ich finde sie absolut unnötig.Das mag aber auch an meinem generellen Nichtverstehen liegen was Markierer betrifft,ich benutze sie so gut wie nie ;)
Und weil es so luftig und filigran ist,geht mir den ganzen Tag schon mein Lieblingsbuch nicht aus dem Kopf.... :)


".....und blies dann vor den erstaunten Augen der anderen auf seine Zeichnung. Da erhob sich ein orangefarbener Schmetterling, mit leuchtend gelben Streifen auf seinen Flügeln, vom Papier.
"Eine fliegende Blume! "rief Paganini.
"Ein winzig kleiner Vogel....." staunte Kalle, und Gwendolin sagte schließlich: "Du hast es tatsächlich geschafft!"
"Und wir haben fast nicht mehr daran geglaubt dass es dir gelingen würde", sagte Feodora beschämt. "Man sollte sich nie über die Träume der anderen lustig machen!"
....
"Der Schmetterling verstösst nicht gegen die Gesetze der Schöpfung", sagte Rodolfo, als sie sich beruhigt hatten.
"Er ist ein Insekt,aber er ist so zart wie eine Blume und kann so fliegen wie ein Vogel.Die Menschen werden seine Schönheit bewundern und sich viele geheimnisvolle Geschichten über ihn erzählen. ......"
(aus: "Die Werkstatt der Schmetterlinge"/ Gioconda Belli)


Herzliche Grüsse

Barbara


Montag, 2. Mai 2011

Eigentlich...



Eigentlich wollte ich nach dem Crescent Moon kein halbrundes Tuch mehr häkeln.
Aber nur eigentlich,denn das eigentlich hat exakt so lange gehalten,bis ich das Blog von LilyGo entdeckt und mich in ihre Designs verliebt habe.

Ganz besonders in Cassandra.
Es war Liebe auf den ersten Blick!
Das Häkeln hat so viel Spaß gemacht.Das Muster entsprach absolut meinem Rhythmus: bevor es anfangen konnte langweilig zu werden,hat es sich geändert und mich neu begeistert.

Die Anleitung zu diesem Tuch gefällt mir sehr gut.
Sie besteht sowohl aus einer geschriebenen Version als auch Charts und das Ganze ohne unnötig kompliziert zu sein.Nicht ein einziges Mal musste ich tüfteln oder improvisieren.Und damit wären wir wieder beim eigentlich.....

Denn eigentlich ist es schade dass es schon fertig ist :)

Pattern: Cassandra by LilyGo
Yarn: Catania fine Fb. 1006 aubergine


Aber auch nur eigentlich,denn das nächste LilyGo Design ist schon in Arbeit.Wobei Arbeit das völlig falsche Wort ist,denn auch dieses Tuch zu häkeln ist das reinste Vergnügen. :)
Hier ein kleiner Vorgeschmack:



Der Mai

Dieser Monat ist ein Kuß,
den der Himmel gibt der Erde,
Daß sie jetzund seine Braut,
künftig eine Mutter werde.

Friedrich von Logau (1604-1655)

Herzliche Grüsse

Barbara