invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Sonntag, 1. Januar 2012

Willkommen 2012



Wir
wollen
glauben
an
ein langes Jahr,
das uns gegeben ist,
neu,
unberührt, voll nie gewesener Dinge,
voll nie getaner Arbeit,
voll Aufgabe,
Anspruch und Zumutung.
Wir wollen sehen,
dass wir's nehmen lernen, ohne allzu viel fallen zu lassen
von dem
was es zu vergeben hat, an die, die Notwendiges, Ernstes und
Großes von ihm verlangen.

Rainer Maria Rilke (1875-1926)


Ein neues Jahr.
Erst wenige Stunden alt.
Noch viele wird es bringen.

RückBlicken mag/muss ich nicht.
Nach vorne den Blick richten und in mich.
Um mich einlassen zu können auf das,was kommen mag.

Ein neues Jahr.
Neu,unberührt,ein Buch mit leeren Seiten die Raum geben für so Vieles.
Mögen sich die Seiten mit Fülle füllen.

Willkommen 2012!

Ich wünsche Euch allen ein gutes neues Jahr,
Gesundheit
und Frieden - mit Euch selbst.

Herzliche Grüsse

Barbara


Kommentare:

  1. frohes neues jahr ...liebe barbara
    mona

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Worte liebe Barbara,

    ich wünsche Dir ein tolles Neues Jahr, Gesundheit und Kreativität.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    vielen Dank für Dein lieben Worte.

    Natürlich, greif die Idee gerne auf, die allerdings von mir ja auch nur von Vicky übernommen wurde :).

    Ich bin schon sehr gespannt auf "Dein" Wort.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara,

    ich wünsche dir auch noch ein wunderschönes neues Jahr. Möge es dir alles das bringen, was du dir wünscht.

    LG Moni

    AntwortenLöschen