invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Montag, 28. Mai 2012

BlütenZeit


Die Welt ist voll von Sachen,
und es ist wirklich nötig,
dass jemand sie findet.

Astrid Lindgren






HolunderBlüten






Mit Apfelsaft und Zitrone zu einem herrlich zart duftendem Gelee "verarbeitet".
Ich mag diesen zarten Duft und den ebenso zarten Geschmack.





HornveilchenBlüten





Bevor sie verwelken weil ihre Zeit bald vorbei ist,
nach alter Manier zum Pressen auf Löschpapier zwischen Bücher gelegt.



 Die Blüten und die Quelle

Durch die Blüten einer Linde
Schien der Vollmond still herab
Bei dem kühlen Abendwinde,
Der den Blüten Leben gab.

Schien in eine klare Quelle,
Die vom reinsten Wasser voll
An umgras'ter trauter Stelle
Aus der stillen Erde quoll.

Und die Silberblüten fielen
Nieder in den frischen Quell,
Und sie glänzten in den Spielen
Runder Wellen wunderhell.

Süßer wurden da die Düfte,
Lieblicher der Linde Grün,
Milder wehten kühle Lüfte
Durch die reichen Blüten hin.

Und der Vollmond stand, es glühten
Seine Blicke wonniglich;
Und die Quelle trank die Blüten,
Und die Blüten freuten sich.

Heinrich Bone









Herzliche Grüsse
Barbara

Kommentare:

  1. Hallo!
    Blütenpressen habe ich schon lange nicht mehr gemacht - im letzten Jahr nur mal einige schöne Gingko-Blätter!
    Holunderblütensirup habe ich am Wochenende gemacht - jetzt setz ich noch welche für Gelee an!

    Liebe Grüße
    Klara

    AntwortenLöschen
  2. wie schön Holunder verarbeitet und meine Presse die mein Sohn mir gebastelt kommen immer wieder Blütenblätter hinein!
    Es ist ein herrliches Posting man kann so drin träumen..
    ich wünsche dir noch eine schöne neue Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Deine Post sind immer so bezaubernd, mit Gedichten und so hübschen Bildern. Blüten habe ich noch nie gepresst, aber wieder ein schöne neue Idee.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das Gelee schmeckt sicher sehr gut und die Blüten sind sooo schön. Ich mag auch ihren Duft so gern.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen