invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Sonntag, 16. September 2012

Lange Zeit.....

...war es still hier im Blog.
Aber manchmal lässt das Leben einfach keine Zeit und Muse zum Bloggen.
Zudem waren die Sommertage einfach zu heiß für mich um kreativ sein zu können,deshalb gab es nichts was ich euch hätte zeigen können.
Ich gönne jedem Sonnenanbeter diese Zeit,aber solche Temperaturen sind wirklich nichts für mich.
Jetzt,wo der Herbst naht und in der Luft liegt,spüre ich ein Durchatmen.

Einzig eine Decke ist fertig geworden.
Ein Granny häkeln geht auch noch bei dreißig Grad :)
Vermutlich erstaunt es niemanden wirklich dass sie weiß ist...... fast weiß.
Voilá:








Größe: ca. 160 x 100 cm
Garn: Catania
Nadelstärke: 4mm
Muster: Granny Square "Lotus" von nadelspiel.com
             Zwischenreihen und Rand "neat ripple pattern" von Attic24


Und weil mir das HerbstDurchatmen so gut tut,eines meiner Lieblingsgedichte für diese Zeit,das ich nicht zum ersten Mal poste:




Das ist nicht Sommer mehr, das ist September...Herbst;
diese großen weichen Wolken am Himmel,
diese feinen weißen Spinnwebschleier in der Ferne
und hinter den Gärten mit den Sonnenblumen
der ringelnde Rauch aufglimmender Krautfeuer
und diese süße weiche Müdigkeit und diese
frohe ruhige Stille überall und trotzdem wieder
diese frische, satte, erntefreudige, herbe Kraft...
das ist nicht Sommer...das ist Herbst.

Cäsar Otto Hugo Flaischlen



Herzliche Grüsse
Barbara

Kommentare:

  1. Hallo Barbara!

    Was für eine tolle Decke!

    Auch für mich fängt jetzt "meine Zeit" an.

    Ich liebe den Herbst mit all seinen Farben. Der manchmal etwas stürmische Wind der uns dann daheim einkuscheln lässt. Aber auch zur Ruhe kommen lässt da man die Hektik ein wenig abstreift in dieser Zeit.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. wow....ist die schön geworden...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    schön, wieder von dir zu lesen.
    Bloggen soll Spass machen und kein Druck sein.
    Deine Decke ist ein Traum geworden. Ich kann mir vorstellen, wie Stolz du darauf bist. Da hat sich die Mühe echt gelohnt.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Barbara, die Decke ist einfach wundervoll geworden.
    Gerade die farbigen Unterbrechungen im reinen Weiß machen die Decke zu
    einem schönen Blickfang.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    ich freue mich, dass du wieder im Bloggerland bist.
    Deine Decke ist wunderschön und ich finde die umhäkelten Stoffpatche eine ganz tolle Idee, die ich für mich mitnehmen werde.
    Ja, endlich sind die Sommertage ausgezählt! Auch für mich ist der Herbst eine wunderbare Zeit, auf die ich mich freue.
    Ein schönes Gedicht hast Du uns geschenkt... Danke!

    herzliche Grüße, Ele

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Babara!
    Du hast mir doch gefehlt, hab schon mal geguckt ob ich nicht vielleicht einen Post übersehen hab. Schön das du dich wieder meldest, gleich mit so einer beeindruckenden Arbeit.
    Alles Liebe Elfi

    AntwortenLöschen
  7. Ist die Decke schön geworden, schade das ich sowas nicht kann.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    ich bin sehr begeistert von Deiner wunderschönen Decke und die 3 besonderen Grannys heben sich herrlich und doch dezent hervor, klasse Arbeit und Idee.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Barbara,

    deine Decke ist ein Traum!!! So wunderschön und zart sieht sie aus und mit den Stoffquadraten ein absolutes Unikat.Überhaupt gefällt mir dein Blog sehr mit den schönen Bildern und den schönen Gedichten und Sprüchen.Und deshalb bleibe ich doch gleich mal da.
    Sei lieb gegrüßt von
    Valeska

    AntwortenLöschen