invitation

close your eyes
open up your soul
hear the silence
and feel...
between the lines

Sonntag, 14. April 2013

Sonne einAtmen

Es tut so gut.
Lang ersehnte Sonne.
Das erste Frühstück draussen.
Die Seele atmet auf.



Sonne, göttliches Licht! Schaffende, nährende
Himmelstochter! Du spendest uns
Wonne, Segen und Lust, Früchte den lockenden
Fluren, zeugest den Traubensaft.

Kaum entfaltet der Tag jugendlich heiter sich,
Sieh! Da singet ein Vögelchor
Hymnen, Schöpferin dir, alles belebendes,
Alles stärkendes Götterkind.

(Auszug aus: "An die Sonne"/ Franz Grillparzer)





Ein neues Projekt ist begonnen.
Aus einem GarnSchatz:




Glänzend und SeidenWeich.... wie diese ersten Sonnenstrahlen.





Einen schönen SonnenSonntag wünsche ich euch allen!




~~~~~~~~~~~~





Herzliche Gruesse
Barbara

Kommentare:

  1. Oh, die Blumenbilder tun wirklich der Seele gut! Und das Garn sieht wunderbar seidig und weich aus. Das Gestrickte wird ja ziemlich luftig. Bin schon gespannt, wie es fertig aussieht.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Dein neues Gestrick wird aber sehr luftig und leicht. Da bin ich gespannt, was daraus entsteht.
    LG Petra

    AntwortenLöschen